Pilgerschnappschüsse


Pilgerschnappschüsse


Zum Beginn des Wonnemonats Mai haben wir in Bauer drei Pilger begrüßt, die ganz besondere Begleiter dabei hatten. Ein Pilger hatte seinen Drahtesel (für´s Gepäck) dabei und ein Ehepaar war mit zwei Lamas (Pepe und Samson, mit Lastensätteln ausgerüstet) unterwegs. Sie haben vor, bis Santiago de Compostela zu pilgern. In unserer Pilgerherberge in Bauer-Wehrland haben sie sich ausgesprochen gut gefühlt. Auch für die sehr zahmen Flauschfelltiere organisierten wir ein Stück Wiese im schönen Obstgarten an der Pilgerherberge. Die Nachbarin war so freundlich, ihn zur Verfügung zu stellen. Mit Blick auf ihre Tiere konnte Familie Bringe beruhigt die müden Beine ausstrecken. Bei den Kindern im Ort hat sich die kleine Attraktion schnell rumgesprochen und so kamen sie zum Streicheln und Mohrrüben füttern. Mit herzlichen Worten und begleitet von etlichen Fotoapparaten zogen sie Richtung Hohendorf.

Pilgerschappschuss

Pilgerschappschuss

Pilgerschappschuss

Pilgerschappschuss

Pilgerschappschuss

Pilgerschappschuss

Pilgerschappschuss

Pilgerschappschuss